IMG_20180228_094048

Coaching for future – ein Tag für unsere Zukunft!

Neues aus der Bildung Allgemein

Coaching 4 Future

von Silanur Parlak

Heute sind verschiedene Leute zu uns in die Schule gekommen um uns einen Einblick in die Berufswelt zu geben. Zuerst haben zwei Frauen uns etwas über MINT-Berufe erzählt und was in der Zukunft passieren wird wie z.B dass die Gebäude größer und verschiedener werden, dass Autos nicht mit Rädern sondern mit Kugeln fahren werden. Es gab sechs verschiedene Bereiche, in denen wir die Zukunft besser kennen lernen konnten. Wir mussten uns von sechs Bereichen für zwei entscheiden.

wohnen      mobil sein         Menschen helfen

arbeiten      Lifestyle            die Welt retten

Wir haben uns für „mobil sein“ und „die Welt retten“ entschieden. Beim mobil sein haben wir ein spezielles Auto kennen gelernt, welches sehr viele Dinge kann wie zum Beispiel sich mit anderen Autos zusammen verbinden, es benötigt weniger Platz beim Parken und funktioniert mit Batterien. An seiner Entwicklung sind bestimmte Berufe beteiligt, wie der Elektroniker, Oberflächenbeschichter und der Metallbauer. Beim Thema Welt retten geht es um Umweltschutz, z.B. wie wir die Meere sauber halten können. Sie haben uns verschiedene Projekte gezeigt, wie es funktionieren könnte. Zum Schluss der „Coaching 4 future“-Aktion durften wir verschiedene Sachen ausprobieren wie z.B. Brücken bauen, verschiedene Steine, eine Virtual Reality Brille in der man, wenn man reinguckt, sich wie auf einer Achterbahn fühlt. Am Schluss stand die Frage in welchem Bereich man gerne arbeiten will.